Warschau, Polen

Warschau ist die größte Stadt in Polen und nicht nur die Hauptstadt des Landes, sondern auch die Stadt mit dem höchsten Wirtschaftsaufkommen. Hier sind die großen Banken des Landes angesiedelt, zahlreiche namhafte Industriebetriebe, hier finden viele große internationale Messen statt. Mit 1,7 Millionen Einwohnern ist Warschau die neuntgrößte Stadt der Europäischen Union. Die strategisch günstige Lage an der Weichsel macht Warschau aber auch zu einem wichtigen Verkehrs-, Handels- und Frachtzentrum.

Trabantenstädte wie Wolomin, Otwock, Proszkow, Grodzisk Mozowiecki und Zyrardow liegen nicht weit entfernt. So spielt Warschau nicht nur eine wichtige Rolle auf den Märkten Osteuropas, sondern auch auf denen Mitteleuropas. Doch auch politisch und kulturell ist Warschau hoch interessant. Ein reges Leben hat sich rund um die großen Univeritäten entwickelt. Theater, Kinos und Museen sind gut besucht. Wer sich für Architektur interessiert, findet zahllose wichtige Baudenkmäler aus den verschiedensten Epochen. Viele Jahrhunderte Geschichte drängen sich auf engstem Raum mitten in einer pulsierenden, lebendigen Stadt. Von den 18 Stadtbezirken spielt dabei der Bezirk "Stadtmitte", die Innenstadt, die zentrale Rolle.

Wer in Polen reist, sollte Warschau also auf jeden Fall einen ausgiebigen Besuch abstatten. Die Stadt ist touristisch hervorragend erschlossen und bietet Unterkünfte jeder Preiskategorie und für jeden Anspruch. Rucksacktouristen kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie diejenigen Reisenden, die sich gerne in First Class Hotels aufhalten.  Das ländliche Umfeld der Großstadt ist aus touristischer Sicht nur wenig reizvoll, daher lohnt es sich unbedingt, den Aufenthalt in der Großstadt länger auszudehnen. Zahlreiche Paläste aus verschiedenen geschichtlichen Epochen laden zur Besichtigung ein, jeder Stadtbezirk hat seine eigene Geschichte. Ein besonderer Geheimtipp ist der Warschauer Königsweg, der am Königsschloss beginnt und 10 km bis zur königlichen Stadtresidenz führt. Er umfasst die repräsentativsten Straßenzüge der Stadt und zählt zu den weltgrößten Repräsentationsstraßen. Entlang der Weichsel von vielen Alleen gesäumt bietet er Abwechslung und Entspannung zugleich.